HONDA SH300A

Über eine Million SH-Scooter wurden in den letzten 30 Jahren in Europa ausgeliefert. Unter Rollerkennern wird die Buchstabenkombination SH längst gleichgesetzt mit überzeugender Performance, bester konstruktiver Qualität und typischer Honda Zuverlässigkeit.

Der SH300i konnte dank seiner kraftvollen Motorisierung in Verbindung mit leichtem Handling und kompakten Abmessungen als Agilitätswunder viele überzeugte User und eine grosse Fangemeinde gewinnen – egal ob für Fahrten in der City, über Land oder die Autobahn.

Für den neuen SH300i wurden nicht nur das Design aufgefrischt und LED-Scheinwerfer spendiert, sondern vor allem ein neuer, raumsparender Unterzug-Stahlrahmen konstruiert, der es nunmehr erlaubt, auch einen Integralhelm unter der Sitzbank zu verstauen. Ebenso verbessert präsentiert sich der Einzylinder-Viertaktmotor, der 2016 mit mehr Drehmoment und optimierter Durchzug bei gleichzeitig reduziertem Benzinverbrauch glänzt. Möglich wurde dies durch den Einsatz neuer, reibungsarmer Technologien. Die emissionsarme Konstruktion ist im Motorradbereich Hondas erstes Triebwerk, das die Euro 4-Norm erfüllt.

Michio Atsuchi – Projektleiter SH300i:

«Das Performance-Niveau des ersten SH300i verdiente bereits alle Achtung; stramme Beschleunigung und grossartiges Handling waren der Flaggschiff-Funktion innerhalb der SH-Modellreihe absolut angemessen. Ein italienischer Tester lobte einmal: ,Das denkbar beste Gerät für Rom‘, was uns natürlich entzückt hat. Deshalb freut es mich jetzt festzustellen: Der neue SH300i kann alles noch besser – er ist stylisher und praxisfreundlicher, dazu agiler, praktischer und sparsamer. Und er überzeugt mit nochmals optimierter Beschleunigung.»

Honda SH300A

Bild 1 von 15

Honda SH300i

→ Weiterlesen